Sie haben die zündende Geschäftsidee, wissen aber nicht so recht, wie Sie diese umsetzen sollen?
Sie suchen Impulse, um neue Geschäftsbereiche Ihres Unternehmens aufzubauen?

Der erste Schritt ist immer der schwierigste. Um als Existenzgründer auch langfristig Erfolg zu haben, reicht eine gute Idee allein meist nicht aus. Durchhaltevermögen und das entsprechende Know-how gehören ebenso zu den Erfolgsfaktoren. 

Auf diese Bedürfnisse zugeschnittene Coaching-Angebote, die Vermittlung wichtiger Kontakte und eine intensive Netzwerkbildung können helfen, den für jedes junge Unternehmen individuellen Erfolgsweg zu finden. In diesem Bewusstsein haben sich vier wichtige Akteure des Main-Tauber-Kreises zusammengeschlossen, um das neue Gründernetzwerk Main-Tauber zu bilden: das Mittelstandszentrum Tauberfranken in Bad Mergentheim, die Wirtschaftsförderung Main-Tauber (wmt), das Zentrum für Persönlichkeitsentwicklung (ZfP) in Lauda-Königshofen sowie die Sparkasse Tauberfranken.

Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe im Mittelstandszentrum Tauberfranken bietet das GRÜNDERnetzwerk Main-Tauber neben Information und Qualifikation auch den so wichtigen Erfahrungsaustausch für junge aufstrebende Unternehmerinnen und Unternehmer in allen Gründungsphasen an:

Kompetente Trainer und Referenten bereiten Fachthemen und aktuelle Aspekte in Vorträgen und Workshops kompakt und praxisgerecht auf und lassen selbstverständlich viel Raum für die ganz persönlichen Fragen der Gründerinnen und Gründer.